Das richtige Verkehrsverhalten für die Fahrradfahrer vom Eichenweg 81

kVerkehrstraining1

In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Hannover fand am 24.08. auf dem Schulhof der Gartenheimschule ein Unterrichtsprogramm zur Verkehrserziehung statt. Fahrrad fahrende Bewohner des Flüchtlingswohnheimes hatten die Gelegenheit, sich mit den Regeln im Straßenverkehr vertraut zu machen und auf einem Fahrradparcours ihre Fähigkeiten zu testen. Ein Teilnehmer zeigte dabei unerwartete Fähigkeiten, indem er rückwärtsgewand auf dem Lenker seines Fahrrads fuhr. Eine akrobatische Einlage, die zwar nicht für den Straßenverkehr geeignet ist, aber für Gelächter sorgte.
Alle Beteiligten hatten viel Spaß bei der Aktion, nur das Tragen von Fahrradhelmen war für die meisten der Flüchtlinge gewöhnungsbedürftig.

Gruppenfoto Fahrradunterrich2t