Aufruf der Flüchtlingsinitiative Bothfeld

Liebe an der Flüchtlingsarbeit Interessierte, Unterstützer und Unterstützerinnen des Flüchtlingswohnheims in Bothfeld Seit 4 Jahren haben wir, die Flüchtlingsinitiative Bothfeld, die Flüchtlinge in ihrem Leben hier in Deutschland unterstützt. Wir haben uns anfangs um Ausstattung der Zimmer im Heim, um Bekleidung und Spielzeug und die Gestaltung des Außengeländes gekümmert. Dann begann die Begleitung zu Ämtern […]

Veröffentlicht inAllgemein

Ali zieht aus

Nach fast 2 Jahren Leben im Flüchtlingsheim ist es soweit, Ali zieht aus, weil es im Heim viel Ablenkung und nicht soviel Ruhe zum Lernen gibt. Eigentlich hat es ihm im Eichenweg sehr gut gefallen, weil es viele nette und hilfsbereite Menschen im Heim gegeben hat, trotzdem sucht er für sich mehr Ruhe, um sich […]

Veröffentlicht inAllgemein

Gartenprojekt im Hof des Flüchtlingswohnheims

19.5.16 Dank einiger Sach- und Geldspenden von OBI, dem Schulbiologiezentrum, dem Grünflä- chenamt und den Bothfelder Kaufleuten und der tatkräftigen Unterstützung von Hausmeister und Heimleitung konnte unser geplantes Gartenprojekt verwirklicht werden. Am 14.05. morgens um 11:00 Uhr sollte die Pflanzaktion starten. Die 10 Kästen standen bereits mit Mutterboden gefüllt an ihren Plätzen und fast alle […]

Veröffentlicht inAllgemein

Eine große Spende der Stadtteilbibliothek Bothfeld

Foto: Clemens Niehaus Zu unser aller Überraschung und Freude haben uns die Freunde der Stadtbibliothek Hannover eine große Spende in Form eines 700 Euro Scheck angeboten. Diese Spende stammt aus dem Erlös eines Bücherflohmarktes der Stadtteilbücherei Bothfeld vom letzten Jahr.  In Gegenwart der Leiterin der Stadtteilbücherei Bothfeld Frau Dunau und Frau Schaadt von den Freunden […]

Veröffentlicht inAllgemein

Endlich gibt es einen kostenlosen Internetzugang im Flüchtlingsheim, allerdings …..

Nach einem Jahr Warten und viel Mühe ist es nun endlich soweit, und ein immer wieder geäußerter Wunsch der Flüchtlinge ist in Erfüllung gegangen: Seit einer Woche  können die Bewohner nun ins Internet und kostenlos mit Verwandten und Freunden in der alten und neuen Heimat per Email oder Skype in Kontakt treten, Deutsch durch Internetprogramme […]

Veröffentlicht inAllgemein

Erstes Sommerfest im Eichenweg 81

Nach Ende der Sommerferien und des Ramadans fand das erste große Fest des Flüchtlingwohnheims am Sonnabend, den 5.9.2015, statt. Flüchtlingsinitiative, Heimmitarbeiter von Fair Facility und Flüchtlinge gestalteten ein Fest, das zum ersten Mal  in dieser Form der Öffentlichkeit d.h. dem Stadtteil Bothfeld gegenüber geöffnet wurde. Ca. 150 Personen: Flüchtlinge, Unterstützer, direkte Nachbarn, Freunde, Verwandte und Vertreter […]

Veröffentlicht inAllgemein

Das richtige Verkehrsverhalten für die Fahrradfahrer vom Eichenweg 81

In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Hannover fand am 24.08. auf dem Schulhof der Gartenheimschule ein Unterrichtsprogramm zur Verkehrserziehung statt. Fahrrad fahrende Bewohner des Flüchtlingswohnheimes hatten die Gelegenheit, sich mit den Regeln im Straßenverkehr vertraut zu machen und auf einem Fahrradparcours ihre Fähigkeiten zu testen. Ein Teilnehmer zeigte dabei unerwartete Fähigkeiten, indem er rückwärtsgewand auf dem […]

Veröffentlicht inAllgemein

Mit den Kindern zu Gast beim Fest in den Herrenhäuser Gärten

Am 21. Juli gab es ein eigenes „Kleines Fest im Großen Garten“ für Kinder. Wie immer waren im ganzen Garten Bühnen aufgebaut, diesmal  wurden aber alle Shows  von Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Die Flüchtlingsinitiative hatte dazu die Kinder und Familien aus dem Eichenweg 81 eingeladen, aber leider waren in einer Familie alle Kinder krank und […]

Veröffentlicht inAllgemein

Flüchtlinge aus dem Eichenweg spielen mit beim Lions-Cup

Am letzten Sonntag, den 31. Mai, war es soweit: eine Gruppe von 6 jungen Männern aus dem Asylbewerberheim Eichenweg 81 spielte mit beim Lions-Cup, einem Benefiz-Fußballturnier, das alljährlich einmal vom Lionsclub Hannover organisiert wird. Zugunsten herzkranker Kinder an der Medizinischen Hochschule Hannover kickten Profisportler, Künstler, Politiker und Prominente um den Sieg auf dem Fußblallplatz  in […]

Veröffentlicht inAllgemein

Sudanesen stellen ihr Land vor

Bei dem letzten Kaffee-Treffen am Dienstag wurden die anwesenden Sudanesen zum gemeinsamen Besuch der Ausstellung zum Thema: „Menschenrechte im Sudan“ von einem Mitglied der Planungsgruppe eingeladen. Zu siebt fuhr gestern Nachmittag  diese Gruppe wie verabredet  mit der Straßenbahn zum Pavillon. Seit letztem Sonnabend zeigen die Sudanesen vom Protest-Camp des Weiße-Kreuz-Platzes eine kleine Ausstellung mit Fotos […]

Veröffentlicht inAllgemein